FANDOM


Zurück zur Episodenliste

Turtle Power ist eine Folge der Teenage Mutant Ninja Turtles 4Kids Mini Episodes-Serie.

HandlungBearbeiten

Die Erde, im Paläozoikum, wo die Turtles jüngst durch eine Zeitreise gestrandet sind. Im Lager der Turtles zieht sich Michelangelo ungehemmt die Vorzüge der Video- und Stereoanlage ihres fahrbaren Untersatzes rein, obwohl Donatello, der gerade dazukommt, ihn und die anderen ermahnt hat, sparsam mit der Batterieladung umzugehen. Michelangelo zeigt sich zuversichtlich, dass die Batterien das noch eine ganze Zeitlang aushalten werden - doch wie um seine übermütigen Worte Lüge zu strafen, ist prompt das letzte Kilowatt verbraucht. Auf Michelangelos desperate Frage, wie sie wieder an Strom kommen sollen, denkt sich Donatello sogleich eine Lösung aus...

Wenig später vergnügt sich nun Donatello selbst vor den vollaufgedrehten Video- und Stereoanlagen, als Raphael sich zu ihm gesellt und ihn daran erinnert, dass sie eigentlich an Batteristrom sparen sollen. Dem Problem hat Donatello jedoch mit einem von ihm neu konstruierten Generator abgeholfen: Ein Käfig mit einem Laufband, auf dem Michelangelo von einem hungrigen Raubsaurier gehetzt wird!

TriviaBearbeiten

  • Diese Folge knüpft lose an die 2003 Doppelfolge "Return of Savanti Romero" - Part 1 und Part 2 an.
  • In einem der Videobildschirme ist ein kleiner Ausschnitt aus "Mech Suits" zu sehen.

ProduktionsfehlerBearbeiten

  • Im Erdzeitalter des Paläozoikums, welches das Devon, Karbon und Perm umfasst, gab es noch keine Dinosaurier, sondern nur aquatische Lebensformen, Rieseninsekten und -Amphibien.

Vorkommende Charaktere Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki