FANDOM


Turtle Titan II ist der Nachfolger von Michelangelo als der Superheld Turtle Titan im Jahre 2105. Dieser Charakter wurde speziell für die 2003 Zeichentrickserie erschaffen.

Cartoonserie (2003)Bearbeiten

TMNT Titan II a

Turtle Titan II unter seiner Maske

Turtle Titan II ist der Enkel des Superhelden Silver Sentry, doch ganz im Gegensatz zu seinem Großvater besitzt er keinerlei Superkräfte. Sentry erzählte seinem Enkel in seiner Kindheit viel von seinen Abenteuern, insbesondere von den Erfolgen des Original-Turtle Titan, der auch ohne jegliche Superkräfte die heftigsten Gegner geschlagen und ihm sogar das Leben gerettet hatte. Inspiriert von diesen Geschichten begann der Junge sich zum Elektroingenieur auszubilden, und indem er die voranschreitende technologische Entwicklung nutzte, baute er sich ein Arsenal aus Hightech-Gadgets und nahm die Identität des Turtle Titan an. Ganz im Gegensatz zu seinem Vorbild aber arbeitete Turtle Titan II offen als Superheld und erlangte mit der Zeit die Anerkennung der Bürger und der New Yorker Friedenshüter, Constable Biggles mit eingeschlossen.

Als die Turtles kurz nach ihrer unfreiwilligen Reise in die Zukunft von der Existenz des neuen Turtle Titan erfuhren, wurde Michelangelo, der erste Turtle Titan, eifersüchtig und versuchte sich vor seinem Nachfolger als der „wahre“ Turtle Titan aufzuspielen, was dessen gute Meinung über sein Vorbild zuerst gründlich versauerte. Doch gleich darauf mussten sich die beiden gegen Triple Threat vereinen, der Superschurke spielen wollte, und mit Teamwork und guten Einfällen gelang es beiden, dem Schurken eine niederschmetternde Niederlage zuzufügen. Michelangelo und Titan II legten daraufhin ihren Streit bei, und Michelangelo erlaubte seinem „Nachahmer“, die Maske des Turtle Titan in die Zukunft hinein zu tragen.

AuftritteBearbeiten

Persönlichkeit und FähigkeitenBearbeiten

TMNT Titan II b

Der öffentliche Superheld

Anders als der Original-Turtle Titan ist Turtle Titan II ein wahrhaftiger Held, der nicht um Ruhm und sein eigenes Ego willen, sondern wegen dem Wohl der Allgemeinheit als Verteidiger der Schwachen agiert. Trotzdem pflegt er einen gewissen überlegenen Tonfall – eine Eigenschaft, die er mit seinem Vorbild gemeinsam hat (wenn auch nicht mit dessen Intensität) – und redet Nicht-Superhelden für gewöhnlich mit „Bürger“ an.

Turtle Titan II benutzt eine Reihe kompakter Gerätschaften aus eigenem Entwurf für seine Taten, darunter zwei am Gürtel angebrachte Antischwerkrafteinheiten, die ihn fliegen lassen, einen Greifhakenwerfer, eine Energieversion des Turtle Titan-Schilds und Rauchkapseln zur Sichtbehinderung. Wenn die Friedenshüter seine Dienste benötigen, rufen sie ihn mithilfe eines starken Scheinwerfers, der das Zeichen „TT“ in den Himmel projiziert.

Siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki