FANDOM


IDW TurtlesTime2 00

Turtles In Time #2 (IDW)

Turtles In Time (chapter 2) ist eine Geschichte aus der Teenage Mutant Ninja Turtles-Comicserie von IDW Publishing.

Details Bearbeiten

  • Erstveröffentlichung: 23. Juli 2014
  • Ausgabe: Turtles In Time #2 (IDW)
  • Story: Erik Burnham
  • Zeichnungen: Charles Paul Wilson III
  • Farben: Jeremy Mohler
  • Text: Shawn Lee
  • Herausgeber: Bobby Curnow

KontinuitätBearbeiten

Zur IDW Comic-Liste

Vorkommende CharaktereBearbeiten

Handlung Bearbeiten

IDW TurtlesTime2 01

Neue Sendepause

Gerade noch haben die Turtles in einer Urzeithöhle bei einem Lagerfeuer und einer provisorischen Pizza gesessen,[1] und dann von einem Augenblick zum nächsten finden sie sich urplötzlich irgendwo in einem abendlichen Wald. Donatello stellt nach einer kurzen Betrachtung der näheren Umgebung fest, dass sie sich wahrscheinlich in Japan befinden, und zwar zu einer Zeit, in der Menschen leben.


IDW TurtlesTime2 02

Eine günstige Gelegenheit

Als sie noch darüber grübeln, wie es zu ihren so unerwarteten Zeitsprüngen überhaupt kommen konnte, materialisiert sich Renet hinter ihnen. Natürlich bestürmen die Brüder sie sofort mit Fragen, doch wieder einmal werden Renets Ausführungen durch störendes Geknatter unterbrochen, diesmal sogar viel schlimmer als beim letzten Mal.[1] So verschwindet sie genauso plötzlich, wie sie aufgetaucht ist, und wiederum müssen die Turtles allein mit diesem Problem zurecht kommen. Leonardo schlägt vor, sich zuerst ein paar Verkleidungen zu besorgen und die Gegend und deren Population auszukundschaften. Kaum ist dieser Beschluss gefasst, bemerkt Raphael ganz in der Nähe vier Samurai, die sich gerade im einem Fluss waschen und dabei günstigerweise ihre Rüstungen samt Gesichtsmasken abgelegt haben...


IDW TurtlesTime2 03-04

Die Vergangenheit grüßt die Zukunft

In der Zwischenzeit aber geht ganz in der Nähe Hamato Yoshi im Wald spazieren, als er von einer Gruppe seiner Clanmitglieder umringt wird, die ihn dafür "bestrafen" wollen, dass er sich einmal zu oft offen gegen die unnötig blutrünstige Art seines Jonin augesprochen hat.[2] Yoshi beginnt daraufhin seine Rechte mit seinen Fäusten zu verteidigen, und obwohl er sich gut hält, ist es nur eine Frage der Zeit, bis die Übermacht selbst für ihn zuviel wird. Die Turtles, die sich inzwischen in die Samurai-Rüstungen gehüllt haben, bekommen die Streitigkeit mit; Donatello rät jedoch, nicht einzugreifen, um nicht womöglich die Geschichte durcheinander zu bringen. Michelangelo aber, dem das Zahlenverhältnis überhaupt nicht gefällt, schwingt sich impulsiv ins Getümmel und zwingt seine Brüder somit dazu, mitzumischen; die Foot Ninja ziehen sich angesichts dieser bizarren Verstärkung schnellstens zurück.


IDW TurtlesTime2 05-06

Das neue Leben blickt dem alten ins Gesicht

Hamato Yoshi bedankt sich bei über Michelangelo - dem einzigen der Turtles, der fließend Japanisch sprechen kann[3] - bei seinen "dämonischen" Rettern und lädt sie zum Essen zu sich nach Hause ein, doch als er dabei aber seinen Namen nennt, wird den Turtles erst jetzt klar, wen sie da vor sich haben! Und so kommt es, dass die Turtles an diesem Abend im Hamato Yoshis Haus ihrer verstorbenen Mutter Tang Shen und ihren früheren menschlichen Versionen[4] von Angesicht zu Angesicht gegenübersitzen. Natürlich gibt ihnen diese surreale Situation sehr zu denken, besonders da sie wissen, was dieser jetzt glücklichen Familie bald so Schreckliches widerfahren wird. Raphael weiß, dass sich dagegen nichts machen läßt; Leonardo jedoch ist jedoch nicht vollständig seiner Meinung...


IDW TurtlesTime2 07-08

Ein Morgen mit Sorgen

Am nächsten Morgen erscheint Tang Shen im Schlafzimmer der Turtles, um ihnen Tee anzubieten. Michelangelo ist bereits wach geworden und beginnt sich mit ihr zu unterhalten; so erfährt er, dass Yoshi vom Jonin seines Clans, Oroku Saki, gerufen wurde, und Tang Shen macht sich Sorgen darüber, dass der Jonin Yoshi aus Ärger über seine "Vermessenheit" eines Tages endgültig bestrafen wird. In dem Moment, als sie Michelangelo fragt, ob er als "Dämon" vielleicht in die Zukunft sehen könnte, werden auch Raphael und Donatello wach, und gerade da entdecken sie, dass sich Leonardo während der Nacht abgesetzt hat, um den Mord an ihren vergangenen Versionen zu verhindern - was allerdings irreparable Auswirkungen auf das Zeitkontinuum und ihre eigene Geschichte haben könnte! Die Turtles bitten Tang Shen um Hilfe, und diese stellt ihnen bereitwillig eine Wegebeschreibung zum Hauptquartier des Clans und einige Pferde zur Verfügung. In einem spontanten Gefühlsausbruch nimmt Michelangelo seine Mutter in die Arme, bevor er und die anderen sich an Leonardos Fersen heften.


IDW TurtlesTime2 10

Ein Kampf um die Geschichte

Indessen, im Hauptquartier des Foot Clans, ist Oroku Saki dabei, einen seiner Genin namens Kimura zu bestrafen, weil dieser wiederholt im Dienste seines Clans versagt hat. Bevor er Kimura aber exekutieren kann, reißt Leonardo den Unglücklichen aus der Reichweite des Shredders und stellt sich, geleitet von seinem Hass auf das, was der Shredder seiner Familie in dieser Zeit und in der Zukunft antun wird, seinem Feind zu einem Kampf auf Leben und Tod, wobei er sich bewusst ist, dass keiner von beiden diesen Raum lebend verlassen wird.


IDW TurtlesTime2 12-13

Der Appell an die Zukunft

In der Zwischenzeit aber erreichen auch die Turtles das Versteck des Foot Clans und greifen die überrumpelten Wachen ohne Formalitäten an. Während Donatello und Michelangelo sich draußen mit einer wachsenden Horde von feindlich gesinnten Ninjas herumschlagen, kämpft sich Raphael zum Audienzsaal, wo er Leonardo und Saki im Zweikampf verkeilt vorfindet. Noch während Leonardo seinen Kampf fortsetzt, beginnt Raphael an ihn zu appelieren, indem er ihn an all die Freunde erinnert, die sie in ihrem neuen Leben in der Zukunft gewonnen haben und die mit Sicherheit verloren gehen würden, sollte Leonardo den Shredder jetzt töten. Ebenso würde es sie alle in der Zukunft nicht geben, um Krangs Pläne zur Vernichtung der Erde aufzuhalten, und es sei nicht sein Recht, sich selbst für diese Sache zu opfern, wenn der Preis dafür alles andere - selbst seine eigenen Brüder - einschließt.


IDW TurtlesTime2 14-15

Die Zeit siegt immer

Leonardo schlägt Oroku Saki schließlich nieder, aber im Angesicht von Raphaels Argumenten kann er sich nicht mehr dazu bringen, den tödlichen Hieb auszuführen. Diesen Moment der Ablenkung nutzt Saki aus und versucht Leonardo mit seinen Handklauen von hinten den Garaus zu machen; doch die Waffe bleibt in dessen Rückenpanzer stecken und offenbart seine nicht-menschliche Natur. Leonardo schlägt den Shredder k.o., bevor jener sich von seiner Überraschung erholen kann, und die beiden Turtles eilen sofort ihren beiden Brüdern draußen zu Hilfe. Doch kaum haben sie sie erreicht, findet urplötzlich ein neuer Zeitversetzungseffekt statt, und die Turtles lösen sich vor den verdutzten Ninjas aus dem Kampfgetümmel heraus in Luft auf.


IDW TurtlesTime2 16

Die Zukunft wird Vergangenheit

Epilog:
Als Oroku Saki später seine Wunden von Kitsune behandeln lässt, kann er nicht anders, als über den Angriff der "Dämonen" unentwegt nachzugrübeln, vor allem weil diese seltsamerweise mit dem speziellen Kampfstil des Foot Clans vertraut waren. Kitsune vermutet daraufhin ein Omen, dass sich bald ein Verräter im Clan bemerkbar machen wird. Daraufhin schwört Saki grimmig, dass das nächste Mal, wenn jemals wieder ein Fall von Ungehorsam und Disrespekt gegen ihn klar wird, er die Verräter in seinen eigenen Reihen ohne Gnade ausrotten wird...

TriviaBearbeiten

In anderen MedienBearbeiten

NeudruckversionenBearbeiten

  • Turtles In Time (Graphic Novel)

Deutsche VeröffentlichungenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Turtles In Time #1
  2. "Enemies Old, Enemies New" #1 und IDW Micro-Series #5: Splinter
  3. The Secret History of the Foot Clan #3
  4. "Enemies Old, Enemies New" #1

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.