FANDOM


Warrior Dragon (wahrer Name Chu Hsi) ist ein Feuerwehrmann, der sich in einen anthropomorphen Drachen verwandeln kann, und ein Freund der Turtles aus den Archie Comics.

Archie ComicsBearbeiten

TMNT AD Warrior Dragon transform

Chu Hsis erste Verwandlung

Chu Hsi war ein chinesisch-amerikanischer Feuerwehrmann und lebte in Chinatown-Viertel von New York. Bei einem Einsatz versuchte er ein in einem brennenden Gebäude gefangenes Kind zu retten. Ein geheimnisvoller Souvenirshop-Besitzer nutzte die Macht eines magischen Relikts und verwandelte Chu Hsi in einen riesigen gelben Drachen, wodurch ihm die Rettung des Kindes möglich wurde. Diese Verwandlung wurde inkognito von den Turtles, Meister Splinter und April beobachtet.

Chu Hsi war fortan mit dem Drachengeist vereint und wurde zum Warrior Dragon. Chu Hsi verwandelte sich nochmals in seine Riesendrachenform um den Turtles dabei zu helfen gegen einen gigantischen Fuß-Soldaten zu kämpfen.[1]

Später wurden Chu Hsi und sein Mentor Fu Sheng, der ihm half, seine Verwandlung in den Warrior Dragon zu kontrollieren, von geheimnisvollen Ninjas entführt und zur japanischen Stadt Hiroshima gebracht.[2] Der zunächst maskierte Chien Khan, der Drahtzieher der Entführung, wollte Warrior Dragons Kräfte nutzen, um einen Dämon namens Noi Tai Dar aus der Unterwelt heraufzubeschwören. Mittels eines Zaubers gelang es ihm, Chu Hsi einer Gehirnwäsche zu unterziehen, und so zwang er ihn, als Warrior Dragon zu einem Atomkraftwerk zu gehen und eine Kernschmelze auszulösen, um so den Dämonen herbeizurufen.

TMNT AD April Dragon

Chu Hsi und April

Als der Dämon teilweise in die irdische Dimension übergetreten war, verlor die magische Gehirnwäsche jedoch ihre Wirkung. Warrior Dragon kämpfte mit den Turtles, Splinter, April und ihrer neuen Verbündeten Ninjara gegen Noi Tai Dar und Chien Khan, welcher die junge Oyuki Mashimi zu opfern versuchte, um den Dämon vollständig zu befreien. Mithilfe der japanischen Schöpfungsgötter Izanagi und Izanami konnte die unheilvolle Beschwörung vereitelt werden; Noi Tai Dar wurde in die Unterwelt zurückverbannt und Chien Khan in die Flucht geschlagen.[3]

Im Laufe der Reihe lernte Chu Hsi, seine Verwandlung zu kontrollieren, und begann eine Beziehung mit April.[4]

VideopsieleBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. "Sun and Steel"
  2. "It Started In... Chinatown" und "Dragon Rage"
  3. "Midnight Sun" #1, #2 und #3
  4. TMNT Adventures #31

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.