FANDOM


TMNT03 Wasp World

Wasp World

Wasp World ("Wespenwelt") ist eine fremde Welt aus der 2003 Zeichentrickserie.

BeschreibungBearbeiten

Wasp World ist eine fremde Welt mit unbekanntem Standort; in der 2003 Serie wird dabei nicht klar gemacht, ob es sich um einen außerirdischen Planeten oder gar um eine interdimensionale Örtlichkeit handelt.

Wasp Worlds Ökosphäre besteht in den von August O'Neil, April O'Neil und den Teenage Mutant Ninja Turtles erforschten Bereichen aus mit dichtem Dschungel bewachsenen Klippentälern, die von schlammigen Wasserläufen durchzogen werden. Ein besonders markantes Naturschauspiel dieser Welt bildet eine Reihe von Felsen, die überhalb der Landschaft in der Luft schweben. Wie dieser Schwebeeffekt zustande kommt, ist nicht bekannt.

Die einzigen bekannten Bewohner dieser Welt sind die namensgebenden Riesenhornissen. Wasp World hatte jedoch seinen Anteil an intelligenten Besuchern, die nebst den oben genannten Charakteren auch die friedliebenden Zodacs und die bestialischen Mitglieder der Bruderschaft einschlossen. Nur wenige Zeugnisse dieser intelligenten Besucher, die in der Regel durch interdimensionale Transportmöglichkeiten nach Wasp World verschlagen wurden, sind erhalten geblieben, darunter ein alter Tempel der Zodacs und ein Baumhaus, das einst von August O'Neil errichtet wurde, ehe es bei einem Kampf zwischen den Riesenwespen dieser Welt und den Turtles und April O'Neil zerstört wurde.

AuftritteBearbeiten

BildergalerieBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki