FANDOM


Zurück zur Episodenliste Worlds Collide, Part 1 ("Welten kollidieren, Teil 1") ist die 56. Folge der 2003 Teenage Mutant Ninja Turtles Serie und die vierte Folge der dritten Staffel. Sie ist auch die vierte einer sechsteiligen Handlungslinie im Triceraton-Föderationskrieg und dem Schicksal von Professor Honeycutt.

Introtext Bearbeiten

Professor Honeycutt (über Computerschirm): Eine Nachricht von Professor Honeycutt an den Obersten Rat der Utroms. - Meine lieben Freunde, wenn Ihr diese Nachricht erhaltet, werde ich schon weg sein. Heute Morgen hat mich ein Subraumtankgerät, das auf der Erde stationiert ist, mich von der drohenden Gefahr für den Planeten unterrichtet. Wie Ihr wisst, wollen die Triceratonier und die Föderation die Pläne für das Teleportalgerät, um ihren gegenseitigen Vernichtungskrieg zu fördern. Auf der Jagd nach mir werden sie die Erde zerstören.

Ich habe die Möglichkeiten durch- und durchgerechnet, und es gibt nur eine Lösung: Ich muss alle Informationen, die das Teleportal betreffen, löschen und mich dann dem Feind ausliefern. Ich weiß, die Risiken sind groß, und es besteht eine 95.6%ige Sicherheit, dass ich nicht zurückkommen werde, aber ich bitte Euch inständig, versucht nicht, mich zu stoppen. Denn wie gesagt wird: Größere Liebe hat keinen Roboter wie diesen, dass er seine RAM für seine Freunde opfert.

Handlung Bearbeiten

TMNT Worlds Collide1.jpg

Ein gerade unwillkommener alter Freund kehrt zurück

Gerade als es die Turtles geschafft haben, die Triceratonier davon zu überzeugen, dass sich Professor Honeycutt nicht auf der Erde befindet, und Zanramon daher seine Invasion abgeblasen hat, erscheint der gesuchte Fugitoid tatsächlich auf der Erde - und hat sogar den Triceratoniern die Nachricht von seiner Rückkehr geschickt, um sich ihnen um die Sicherheit seiner Freunde willen freiwillig auszuliefern! Als Zanramon erfährt, dass der Fugitoid sich nun doch auf der Erde befindet, machen die abziehenden triceratonischen Truppen umgehend wieder kehrt und nehmen die Jagd erneut auf.


TMNT Worlds Collide2.jpg

Eine heiße Jagd

Die entsetzten Turtles, gerade mit dem gekaperten Schiff Zanramons zur Erde zurückgekehrt, werden von Honeycutt kontaktiert und protestieren natürlich gegen diesen selbstmörderischen Plan, doch der Professor will sich nicht davon abbringen lassen. Fatalerweise hat Donatello den Triceratoniern zuvor eine Methode genannt, mit der sich die positronische Abstrahlung des Fugitoids orten lässt, und das und die Bemühungen des Professors, sich absichtlich von den Triceratoniern gefangen nehmen zu lassen, machen den Turtles das Leben um einiges zu schwer. Um die Triceratonier beschäftigt zu halten, bis Donatello eine Gegenmaßnahme eingefallen ist, nehmen die Turtles den Professor kurzerhand auseinander (Donatello bekommt den Kopf), besteigen ihre Transportmittel und führen die feindlichen Soldaten auf ein munteres Katz- und Mausspiel quer durch die gesamte Stadt. Dabei merken sie allerdings nicht, dass eine dritte, versteckt operierende Partei bei der Verfolgung auf Seiten der Turtles mitmischt...


TMNT Worlds 1 x.jpg

Ein weiterer Spieler mischt sich ein

Donatello gelingt es schließlich, mit der Hilfe des Professors und einer Satellitenschüssel ein Signal auszusenden, das eine weitere positronische Ortung unmöglich macht. Nachdem die Turtles Professor Honeycutt wieder zusammengesetzt haben, beginnen die fünf darüber zu beraten, was nun geschehen soll - als sie urplötzlich von militärischen Einheiten umzingelt und zur Aufgabe aufgefordert werden...

ZitateBearbeiten

  • [Ein Shell Cell klingelt. Michelangelo nimmt ab]
    Michelangelo: Hier ist die Mikey-Partyleitung! Was gibt's?
    Professor Honeycutt: [leise] Michelangelo?
    Michelangelo: Professor Honeycutt? Ist nicht wahr! Einen Moment, ich schalte um auf Lautsprecher! Wir haben gerade von Ihnen gesprochen! Ihre Ohren sind wohl gerade am Brennen!
    Professor Honeycutt: Dem ist nicht so. Meine Ohren sind aus einer Stahllegierung. Es braucht eine Temperatur von über 25000 Grad Fahrenheit, bevor eine Verbrennung stattfinden kann.
    Michelangelo: Ähm ... das ist nicht gerade das, was ich gemeint habe.
    Donatello: Professor, Ihr interstellares Signal ist so klar! Es ist so, als wären Sie nur eine Meile weit entfernt.
    Professor Honeycutt: Oh nein, nicht eine Meile weit. Ich bin mindestens 2,1 Meilen weit weg, am Standort des T.C.R.I.-Gebäudes.
  • Leonardo: Donnie, wie lange dauert's, bis die Triceratonier hier sind?
    Donatello: Oh, ich glaube, etwa ... zwei Sekunden!?!
  • Professor Honeycutt: Triceratonier! Kommt und holt mich! Juhuuu! Hier drüben! Bringt mich zu eurem Obersten Führer! Kommt und holt mich! Bitte! Ich bestehe darauf -!!
  • Scharfschütze: Bauer an Läufer I. Ziel in Sicht. Erbitte Feuererlaubnis.
    Läufer I: Erlaubnis erteilt.

Vorkommende Charaktere Bearbeiten

Schauplätze


|}

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki