FANDOM


König Zenter und Königin Gizzla sind das Herrscherpaar des außerdimensionalen Volkes der Neutrinos und Freunde der Turtles aus der 1987iger Zeichentrickserie.

1987 SerieBearbeiten

87 Zenter Gizzla Tribble.jpg

Die Königsfamilie in der 87iger Serie

Zenter und Gizzla sind das amtierende Königspaar der Neutrinos. Ihre Herrschaft stand unter keinem guten Stern, da der Kriegsherr Krang vorhatte, das lebenslustige Leben und die Freiheit der Neutrinos auszuradieren, weil sich die Neutrinos als ausgesprochene Kriegsgegner weigerten, sich in Krangs Dienste einzugliedern.

Glücklicherweise aber wurden einige ihrer Untertanen - Kala, Dask und Zak - eines Tages auf der Flucht vor Krangs Truppen auf die Erde verschlagen und freundeten sich dort mit den Turtles und April O'Neil an, die gleichfalls mit Krang auf Kriegsfuß standen. (Es wird auch angedeutet, dass die Turtles und das Königspaar sich wenigstens einmal persönlich kennengelernt haben müssen, doch so eine Begegnung wird in der Serie niemals aufgeführt.) Aus dieser Freundschaft heraus vertrauten Zenter und Gizzla den Turtles eines Tages ihre kleine Tochter Tribble an, als sie kurz vor ihrer Gefangennahme durch den Shredder standen, der in Krangs Auftrag handelte. Jedoch wurden sie später befreit und mit ihrer Tochter wiedervereint, nachdem die Turtles halfen, Krangs Pläne erneut zu vereiteln.[1]

AuftritteBearbeiten

IDW ComicsBearbeiten

Zenter Gizzla IDW.jpg

Zenter (r.), Gizzla (l.) und Prinzessin Trib (m.) in den IDW Comics

Für die IDW Comicserie wurden Zenter und Gizzla mehr nach stereotypisch traditionellen Darstellungen eines Königpaars neu gestaltet. Auch in dieser Kontinuität werden sie von Krang als Geisel genommen, um die Herausgabe des neutrinoischen Wissenschaftlers Professor Honeycutt zu erzwingen, der von der Neutrino-Rebellenarmee aus seiner Gefangenschaft befreit worden war.[2][3] Nachdem die Turtles versehentlich auf ihre Welt und in Krangs Vernichtungskrieg gegen die Neutrinos hineingerieten und Michelangelo dabei das Leben von Prinzessin Trib rettete, unterstützten die Mutanten die Neutrinos bei der Befreiung des Königspaares und gewannen dadurch die Freundschaft und Dankbarkeit der Neutrinos.[4]

TriviaBearbeiten

  • Das Aussehen von Zenter und Gizzla aus der 1987iger Serie ist eine offensichtliche Anspielung auf Elvis Presley, dem "King of Rock'n Roll", und seine Frau Priscilla.

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. "Vier Turtles und ein Baby"
  2. "Krang War" #2
  3. IDW Micro-Series #8: Fugitoid
  4. "Krang War" #4

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki